Spielend unterwegs

Gold Trophy unterwegs im GoldingertalWandern, Velo oder Töffli fahren und spielen; das ist die neue "Gold Trophy unterwegs" im Goldingertal. Mit 18 verschiedenen Spielkästen wird die Route zum gemeinsamen Erlebnis.

Spielen fördert verschiedene Fähigkeiten.
Gemeinsam im Freien macht es noch mehr Spass. 

Spielen ist nicht nur für Kinder, die "Gold Trophy unterwegs" ist für alle geeignet.
Familienwanderung, Töffli-Tour mit der Firma, Fyrabig-Velo-Rundfahrt mit dem Verein....

 

Spiele:Spiele Gold Trophy unterwegs

Spiele   Standort
Käse ins Loch 1     Egligen Käserei
Einbechern 2 Egligen Prima Landi
Zil Glockenspiel 3 Zil Bauernhof
Gsund und Glücklich     4 Hinterbergen Waldrand
Heisser Draht 5 Schwärzi Bushaltestelle
Skistock-Lasso 6 Neuhaus Skicenter
Bretter Ping Pong 7 Nauen Feuerstelle
Nussknacker 8 Ennetbach Hofladen
Rösslirennen 9 Goldingen Restaurant Rössli
Vier gewinnt 10 Atzmännig Spielplatz
Leitergolf 11 Brustenegg Seilpark
Jack Goldo 12 Schwendi Bauernhof
Farb-Roulette 13 Rüeterswil Atelier farbRAUM
Golden Ei 14 Rüeterswil Hofladen
Flaschen fischen 15 Hintermüli
Glücksredli 16 Vordersagen Milchhüsli
Galgenkegeln 17 Hintergoldingen Sonne
Fang die Bohne 18 Atzmännigstrasse Hofladen

 Gold Trophy unterwegs Galgenkegeln

Die Spiele sind abwechslungsreich und unterhaltsam. Zielgenauigkeit, Geduld, Geschicklichkeit und Glück sind gefragt. Lasst euch bei jedem Spielkasten von Neuem überraschen!

 

 

 

RGold Trophy unterwegs Karteoute:

Die Tour kann bei jedem Spielkasten begonnen und nach eigenem Bedürfnis erweitert oder abgekürzt werden. 


Route rot dauert zu Fuss ca. 3 Std.
Es kann auch in zwei Teilrunden aufgeteilt oder mit dem Postauto abgekürzt werden.

Die Runde Goldingen bis Echeltschwil ist Schlecht-Wetter- und Kinderwagen-tauglich.

Das Neuhüsler- und Hundschöpflitobel ist anspruchsvoller, dafür wunderschön.

 

Route blau für Velo- /Töffli-Fahrer
Die Tour kann beliebig erweitert werden und auch die Spielkasten an der roten Route sind mit Zweirädern erreichbar. 

 

 

Karte Touren Gold Trophy unterwegs

Karte Schweiz Mobil Route rot

Karte Schweiz Mobil Route blau

 

Spielkasten Gold Trophy unterwegs

Das Wichtigste in Kürze:

  • Der Start ist bei jedem Spielkasten möglich.
  • Die Spiele sind jederzeit verfügbar (ohne Anmeldung).
  • Die Benutzung ist kostenlos.
  • Ein Prospekt mit Übersichtsplan und Spielkarte zum Punkte eintragen ist in jedem Spielkasten vorhanden.
  • Also los zum nächsten goldigen Kasten und Türe «ufmache & spiele».

 

 

  

Anreise:

Ein idealer Startpunkt für die Wandertour ist Goldingen, Egligen. Dieser Punkt kann mit dem VZO-Bus 885 ab Rapperswil, Rüti, Wald oder mit dem Postauto 630 ab Uznach, Schmerikon, Eschenbach erreicht werden.
Wenige Parkplätze stehen bei der Tankstelle und bei der Käserei in Egligen zur Verfügung. Weitere Parkplätze beim Schulhaus unterhalb der Kirche.

Nicht verpassen, den kurzen Weg von der Bushaltestelle Goldingen, Egligen hoch zum Spielkasten 1 bei der Käserei zu machen.

Für Abkürzungen: Das Postauto fährt von Eschenbach, über Bürg nach Goldingen. Bei der Schwärzi oder Ennetbach kann zugestiegen werden.

In Neuhaus fährt der Bus 631 von Uznach über Neuhaus, Eschenbach nach Rüti.

 

Die blaue Route ist für Velo- oder Töffli-Fahrer geeignet, da die Distanzen grösser sind. Töffli können im Atzmännig gemietet werden. Genügend Parkplätze im Atzmännig vorhanden. VZO-Bus 885 und Postauto 630 fahren beide bis Atzmännig, Schutt.

  


 

Töffli mieten und Gold Trophy unterwegs entdeckenTöffli mieten im Atzmännig

Wieder einmal Töffli-Bueb oder Töffli-Meitli sein....

Gruppen von 4-25 Personen können Töfflis im Atzmännig mieten, das Goldingertal entdecken und z.B. die Spielkästen der "Gold Trophy unterwegs" anfahren.

 

Gold Trophy als TeambildungGold Trophy als Teambildung

Die Gold Trophy gibt es nicht nur unterwegs, sie kann auch als Gruppenangebot gebucht werden für 10-150 Personen.

Durchführung im Atzmännig oder an einem Standort ihrer Wahl.

 

mobile Spielkästen Gold Trophymobile Spielkästen zum Mieten

Von den Spielkästen gibt es sechs kleine Brüder mit Rädern. Diese können für einen eigenen Anlass gemietet werden. Auskunft bei Kontakt

 


Hintergrundinfos zur Gold Trophy unterwegs

Es muss nicht immer digital sein. Die "Gold Trophy unterwegs" wurde entwickelt, um das Spielen abseits von elektronischen Geräten zu fördern. Die Spielstationen (PlayStation...) sind im Freien und die Bewegung wird gefördert. 
Für die Erfassung der Spielpunkte wurde bewusst auf die traditionelle Variante mit Papier und Bleistift gesetzt und nicht auf moderne Apps. Das Handy kann also in der Tasche bleiben. Nur wer sich verirren sollte, findet im Internet eine ausführliche Wanderkarte.

Wir sind der Meinung, dass die meisten Personen den Gegenständen Sorge tragen und wir glauben, dass mit den Spielkästen und Spielen sorgfältig umgegangen und nichts entfernt wird. Die Spielkästen sollen frei zugänglich sein und nicht mit einem Schloss versehen werden müssen. Wir mögen es einfach und unkompliziert. Für jeden Spielkasten ist ein Mitglied des Vereins Goldingertal Eschenbach verantwortlich und kontrolliert regelmässig den Zustand. Sollten Sie trotzdem einen Mangel feststellen sind wir über eine Rückmeldung an Kontakt oder 078 609 12 52 dankbar.

Die Benutzung der Spielkästen ist kostenlos. Die "Gold Trophy unterwegs" konnte dank grosszügiger Unterstützung von Geldern vom Zürioberland realisiert werden. Initiiert wurde das Angebot vom Verein Goldingertal Eschenbach. Die Spielkästen sind bei Hofläden, Restaurants, Käserei, Metzgerei oder weiteren Anbietern aufgestellt und diese Betriebe kümmern sich um die Sauberhaltung der Spielkästen. Sie freuen sich über einen Einkauf oder eine Einkehr.

Unser Tipp: Tretet bei den Spielen in Teams gegeneinander an, so wird das Zusammengehörigkeitsgefühl gefördert.

Viel Spass beim Entdecken des vielfältigen Goldingertals. 

 

Noch mehr Hintergrund-Infos im Interview Kafi mit...  Fredy Dietziker

 

Unterstützen Sie die "Gold Trophy unterwegs" und ihre Fortsetzung

Die "Gold Trophy unterwegs" ist ein Angebot des Vereins Goldingertal Eschenbach und konnte dank Unterstützung vom Pro Zürcher Berggebiet realisiert werden. Wenn Sie die "Gold Trophy unterwegs" finanziell unterstützen möchten, gibt es folgende Möglichkeiten:

 

Die Gold Trophy unterwegs konnte realisiert werden, dank...

... Fredy Dietziker, bäumig-kreativ – Kreation und Entwicklung der Spiele

... Cornelia Schneller, CST Schneller – Geschäftsstelle Verein Goldingertal Eschenbach

... Zürioberland Tourismus – finanzielle Unterstützung

... Blöchlinger Schreinerei – Produktion der Spielkästen

 

bäumig kreativ

 

Zürioberland Tourismus

 

 

Schreinerei Blöchlinger